Home

Hallo und herzlich willkommen beim Internationalen Sonderverein (ISV) zur Erhaltung der Zwerg-Cochin

Wenn Sie alles Wissenswerte über die Zwerg-Cochin und Ihre Erhaltung und Zucht erfahren wollen, sind Sie hier an der richtigen Adresse.
Von der Historie über Ergebnisse, Veranstaltungen und neueste Entwicklung beim Rassegeflügel bis hin zur Mitgliedschaft und Beitrittserklärung finden Sie hier alles, was Ihnen im Zusammenhang mit unserem Tun einen ganzheitlichen Überblick verschafft.


20. November 2020
Absage der Hauptsonderschau 2020 in Stadtlohn

 

Liebe Zuchtfreundinnen, liebe Zuchtfreunde,

die Corona-Fallzahlen wollen trotz der seit November geltenden Einschränkungen nicht so richtig fallen. Bis heute wissen wir nicht, ob, wie lange und in welcher Form die verhängten Maßnahmen weitergeführt werden müssen. Die Hoffnung auf eine Lockerung oder gar Aufhebung der Restriktionen im Januar schwindet täglich.

Als wäre das nicht alles schon schlimm genug, kommen jetzt auch noch Maßnahmen zur Eindämmung der Vogelgrippe hinzu, von denen viele Zuchtfreunde*innen  bereits betroffen sind. Auch hier ist bis Januar nicht mit einer Aufhebung der verhängten Auflagen zu rechnen.

Die aktuelle Zwischenbilanz verheißt nichts Gutes. Selbst wenn die Schau nicht vom Veterinäramt oder vom Gesundheitsamt untersagt werden würde, was bis zuletzt auch spontan immer noch passieren könnte, wäre wohl von einer geringen, gemessen an den erfolgreichen Jahren, die hinter uns liegen, zu geringen Beteiligung auszugehen. Ein geselliges Miteinander in gelöster Stimmung, wie wir es in unserem ISV kennen, würde es nicht geben können. Natürlich geht zu allererst die Gesundheit vor und natürlich wollen auch die AL und der ISV mit der Absage der HSS ihrer Verantwortung für die Einhaltung der Verhaltensregeln gerecht werden.

Die Ausstellungsleitung hat sich daher heute nach Rücksprache mit dem Vorstand des ISV schweren Herzens dazu durchgerungen die HSS 2020 in Stadtlohn abzusagen. 

Wir möchten uns bei dem Team um Thomas Friedrich herzlich für die bereits geleistete Arbeit bedanken. Bedanken möchten wir uns ausdrücklich auch für die Bereitschaft der Freunde aus Stadtlohn, die nächste HSS an gleicher Stelle auszurichten. Die entsprechende mündliche Einladung habe ich gern entgegen genommen.

Das Wichtigste, liebe Zuchtfreunde*innen ist aber, dass wir alle unbeschadet durch diese denkwürdige Zeit kommen und auch in der neuen Saison an unserem Hobby festhalten.

Passt alle auf Euch auf und bleibt gesund!

Dietmar Hohenhorst,

(1. Vorsitzender)